Sterkrader Schülerliga

Sterkrader SchülerligaDie Sterkrader Schülerliga ist offen für alle Schüler, unabhängig von Wohnort, Schulform und Vereinszugehörigkeit. Jeder, der an den monatlichen Jugendturnieren teilnimmt, wird automatisch in die Schülerliga aufgenommen.

Gespielt wird von September bis Juni (10 Turniere), jeweils am 1. Montag eines Monats, in der Mensa der Heinrich-Böll-Gesamtschule in OB-Schmachtendorf.

Am Ende der Saison (jeweils vor den Sommerferien) erhält der beste Spieler den Sterkrader Liga-Pokal.

image_print